Bereichsbild
Newsletter

Tragen Sie sich Externer Inhalt hier in unseren Newsletter ein.

 
Kontakt

CATS-Schülerlabor
Im Neuenheimer Feld 330
69120 Heidelberg

Tel.: 06221-54-8910
Fax: 06221-54-4998
E-Mail E-Mail

Ansprechpartner:

Daniel Kiowski, M.A.
Projektkoordinator

 
Aktuelles

20.09.2017, 17:00–18:30 Uhr:

Info-Veranstaltung für Lehrkräfte zum CATS-Schülerlabor

05.10.2017, 14:30–18:00 Uhr:

Teachers' Day der HSE

09.11.2017, 13:00–14:00 Uhr:

Info- und Vernetzungstreffen zur Mitarbeit im CATS-Schülerlabor

Externer Inhalt Alle Termine

 
Info-Flyer

Titelbild_Flyer_2017-02



Unser neuer Flyer mit allen Infos zum CATS-Schülerlabor!

 
Workshop-Angebot

2017-09-12 Workshops Page 1

Unser neue Workshop-Angebot mit Terminen ist erschienen!

 

CATS-Schülerlabor

CATS-Schülerlabor Team

Unser Team

von links: Hans Martin Krämer, Martin Gieselmann, Daniel Kiowski, Kira-Kristina Hülshoff.

Was machen wir?

Im CATS-Schülerlabor bearbeiten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Heidelberg aktuelle asienwissenschaftliche Forschungsfragen. Für einen Schultag übernehmen die Schüler dabei selbst die Aufgaben z.B. einer Historikerin oder eines Geographen und lernen die Arbeitsweise wissenschaftlicher Forschung kennen.

Mit der jeweiligen Lehrkraft wird der Inhalt und Zeitpunkt der Workshops so koordiniert, dass diese sinnvoll in den Unterricht hineinpasst. Die Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrkräfte kommen dafür für einen Schultag an die Universität Heidelberg. Neben diesem eintägigen Format bieten wir auch Unterstützung für Seminarkurse (BLL) und Projekttage.

Mehr...

Wer sind wir?

Das CATS-Schülerlabor ist ein Projekt des Centrums für Asienwissenschaften und Transkulturelle Studien (CATS) der Universität Heidelberg, finanziert von der Externer Inhalt Landesinitiative Kleine Fächer des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Mehr...

Wie kann ich mitmachen?

Sie sind Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler am CATS und würden gerne unser Angebot ergänzen?

Mehr...

 

 

 

 

 

 

Finanziert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Mwk Logo Freigestellt

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 18.09.2017
zum Seitenanfang/up