Aktuelles

Info-Veranstaltungen für Lehrkräfte zum CATS-Schülerlabor

Im CATS-Schülerlabor bearbeiten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der am zukünftigen Centrum für Asienwissenschaften und Transkulturelle Studien (CATS) beteiligten Einrichtungen aktuelle asienwissenschaftliche Forschungsfragen. Für einen Schultag übernehmen die Schülerinnen und Schüler selbst die Aufgaben z.B. einer Historikerin oder eines Geographen und lernen die Arbeitsweise wissenschaftlicher Forschung kennen.

Auf unseren Info-Veranstaltungen stellen wir das Schülerlabor und erste Projekte vor. Im Anschluss würden wir gerne mit Ihnen in einen Dialog treten und erfahren, wie Sie sich eine produktive Zusammenarbeit vorstellen und welche Themen Sie als Lehrkraft interessieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wenn Sie diese Adobe Einladung auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Zielgruppe:

  • Lehrerinnen und Lehrer (primär an Gymnasien)

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail E-Mail.

Unsere Info-Veranstaltungen finden regelmäßig statt. Die nächsten Termine sind:

Donnerstag, 06. Juli 2017, 17:00–18:30 Uhr

Institut für Japanologie
Akademiestraße 4–8, Raum 109
69117 Heidelberg

Mittwoch, 20. September 2017, 17:00–18:30 Uhr

Südasien-Institut
Im Neuenheimer Feld 330, Raum 209
69120 Heidelberg


Info- und Vernetzungstreffen zur Mitarbeit im CATS-Schülerlabor

Im CATS-Schülerlabor bearbeiten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der am zukünftigen Centrum für Asienwissenschaften und Transkulturelle Studien (CATS) beteiligten Einrichtungen aktuelle asienwissenschaftliche Forschungsfragen. Für einen Schultag übernehmen die Schülerinnen und Schüler selbst die Aufgaben z.B. einer Historikerin oder eines Geographen und lernen die Arbeitsweise wissenschaftlicher Forschung kennen.

Derzeit bauen wir unser Angebot auf und suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, mit denen wir zusammen Projekte erarbeiten. Dabei können sich die Themen an den schulischen Lehrplan anlehnen oder aber unabhängig davon sein.

Auf unseren Info- und Vernetzungstreffen stellen wir Ihnen zum einen das Schülerlabor und erste Projekte vor. Zum anderen klären wir konkrete Fragen der Mitarbeit wie z.B. zeitlicher Umfang, Thema, Dauer, etc.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wenn Sie diese Adobe Einladung auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Zielgruppe:

  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der am CATS beteiligten Einrichtungen

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail E-Mail.

Unsere Info- und Vernetzungstreffen finden regelmäßig statt. Die nächsten Termine sind:

Donnerstag, 06. Juli 2017, 11:00–12:30 Uhr s.t.

Institut für Japanologie
Akademiestraße 4–8, Raum 101
69117 Heidelberg

Donnerstag, 09. November 2017, 13:00–14:00 Uhr s.t.

Institut für Japanologie & Institut für Sinologie
Akademiestraße 4–8, Raum 101
69117 Heidelberg


WhatsUni? – Campus erleben!

Vom 31. Juli bis 4. August 2017 können Schülerinnen und Schüler die Universität aus einem neuen Blickwinkel kennenlernen. In drei Workshops zeigen Studierende und Wissenschafter unter dem Leitthema Mensch-Umwelt-Beziehungen verschiedene Fachbereiche. Mit der App Actionbound wird mit dem Smartphone eine interaktive Tour über den Uni-Campus erstellt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche im 10. Schuljahr aus Familien ohne akademische Erfahrung.

Das CATS-Schülerlabor ist mit einem Workshop zum Thema "Wasser im Himalaya" vertreten. Weitere Informationen zu Programm, Ablauf und Anmeldung auf den Seiten der Externer Inhalt Jungen Universität.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 13.06.2017
zum Seitenanfang/up