Bereichsbild
Kontakt

Centre for Asian and Transcultural Studies (CATS)

Neues Forschungsprojekt „Hindu Temple Legends in South India“

Encounters
Das neu bewillgte Projekt „Hindu Temple Legends in South India“ der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (HAdW) wird von Prof. Dr. Ute Hüsken (SAI, Universität Heidelberg) geleitet. Es werden Arbeitsstellen in Heidelberg und Pondicherry (Indien) in Kooperation mit der École Française d’Extrême-Orient (EFEO) eingerichtet. Das Forschungsvorhaben ist mit einer jährlichen Fördersumme von 400.000 Euro auf eine Gesamtlaufzeit von 16 Jahren ausgelegt. Weitere Details finden sich in der Pressemitteilung der HAdW [PDF].

Der Newsroom der Universität Heidelberg hat eine Pressemitteilung über das Projekt veröffentlicht. Die Pressemitteilung finden Sie [hier].

Ausstellung: Red and Expert – Negotiating Academic Freedom in China

Red and expert
Bis Mitte September stellt die Ausstellung im Foyer der CATS-Bibliothek die von der chinesischen Regierung vorgegebenen Grenzen und Freiräume wissenschaftlicher Arbeit der siebziger Jahre und der Gegenwart gegenüber, illustriert durch eine Auswahl an Propagandapostern aus der sinologischen Sammlung der CATS-Bibliothek.
[Mehr...]
 
 

Veranstaltungen am CATS Kalenderansicht | Archiv

Referent Ort Strasse Institut Datum Link
Referent Ort Strasse Institut Datum Link

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 04.08.2022
zum Seitenanfang/up